Burg Giebichenstein zu Besuch

Quasi auszugsweise. Weil es in ihrer Werkstatt so kalt war, dass der Holzkaltleim seinem Namen untreu wurde und verreckte. Franziska studiert seit anderthalb Jahren Produktdesign in Halle und ich freue mich unheimlich, wenn sie mich, wie heute, kurzfristig beehrt.

Die Kisten sind für eine befreundete Restauratorin, die darin nicht nur lose Dinge transportieren möchte sondern sich auch oft wünscht, was zu haben, wo man draufklettern kann. Die Löcher werden noch verdübelt und die Kanten gefräst. Hübsch!


Na fein! Entspannte Feiertage und nen guten Rutsch, Franzi!

Prost!

 

a

Kommentar verfassen